FOOD: Himbeer-Joghi mit Crunch

Ganz einfach und simple! Ihr habt ein Glas, auf den Boden kommen ein paar Himbeeren, darauf der Joghurt, dann etwas Dinkel-Crunch, wieder etwas Joghurt und dann Crunch und Himbeeren zusammen. Etwas feiner? Dann gaaanz oben ein paar Spritzer von einer Grapefruit. Njam Njam! Wer möchte kann den Naturjoghurt gegen einen süßeren austauschen, meine Mama meinte es schmeckt besser, aber nicht mein Fall.. Lasst's euch schmecken:)

FOOD- selfmade burger


Also das ist wahrscheinlich der leckerste Burger den ich je gegessen habe. Ich bin eigentlich kein Fan von Burgern und Fastfood. Das ist ja kein Fastfood, es ist frisch und selber gemacht, und es schmeckt verdammt nochmal richtig gut! Was ihr dafür so braucht: *Gurke *Hackfleisch,500g(egal von welchem Tier) *scharfer Ketchup (HotChilliKetchup von Werder) *ein wenig Majo *Rucola *Honig *Balsamico *Sojasauce *Pfeffer *halbe Zwiebel *Brötchen * Ei *Tomate
Also mit der Packung Hackfleisch habe ich meine Familie (5Personen) satt bekommen. Das Fleisch in eine Schüssel geben, Zwiebeln würfeln, salzen & pfeffern. Pfanne heiß machen, mit etwas Öl. Bulette formen und schön anbraten. Brötchen halbieren, Klecks Majo drauf, Tomate in dünnen Scheiben drauf, etwas Rucola drüber, Bulette auf den Rucola, auf die Bulette Ketchup (dünn), oben die gehobelte Gurke und darauf den Mix von Honig, Balsamico und Sojasauce, bisschen pfeffern. TADA! Fertig. Probiert's aus, ihr Lieben.


second

Ach herje, ich habe beschlossen mein Blog von vorne zu starten, dass heißt neues Design, neue Posts, neu Motivation, neue Ideen und und und! Ja das habe ich oft gesagt in letzter Zeit und es ist nichts bei raus gekommen.. Aber jetzt wird es Zeit, ja jetzt wird es Zeit neue Leser zu gewinnen, anzufangen Ideen zu verwirklichen und wieder Spaß am bloggen zu finden!
Mein "neuer" Blog wird sich um die gleichen Sachen handeln wie vorher, also Photography-Art-Random Stuff. Food wird natürlich auch eine grooooße Rolle spielen!
Wie man vielleicht sieht, kämpfe ich mit dem Aussehen meines Blogs, denn er will nicht so wie ich es möcht:(  Naja ich probiere vieles aus, vor allem Tutorials.. Aber da ich kein Informatik-Genie bin, und so wenig wie möglich davon verstehe, muss ich mit einfachen Dingen leben.. haha.
Von meinen alten Posts habe ich mich auch getrennt, sie sind weg, irgendwie befreiend, nein irgendwie nicht:D Also wie gesagt Zeit für ein wenig Veränderung. Ich hoffe,dass meine lieben Leser, es sind wundervolle 7!, bei bleiben!:))) xoxo

It's the Holi-Festival!

Ja ich meld mich wieder! Boar ich komm einfach nicht dazu, entweder ist mir die Laune danach vergangen oder mich kotzt einfach nur mein Blog-Design an! Ich hab schon so viele Tutorials ausprobiert die nie funktioniert haben-.- Also wer mir helfen möchte -> BITTE MELDEN:)
Sooo, ich war am Sonntag mit Hanna beim Holi-Festival in Neubrandenburg. Ich hätte es mir besser vorgestellt, ja klar die Farben und das Feeling da in der Menge zu stehen wenn das Pulver hochfliegt, geil, aber die Musik war nicht soo gut-.- Aber es hat trotzdem Spaß gemacht! Ich empfehle es jedem der es bunt und bisschen schmutzig mag!;)